Berufliche Tätigkeit

Berufliche Tätigkeit

  • Seit 2008 freiberuflich tätig als Ausstellungskuratorin, Dozentin, Kulturmanagerin, Historikerin für Museen sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen
  • 2006-2008 Leiterin des Deutsch-Russischen Museums Berlin-Karlshorst (Geschäftsführerin des deutsch-russischen Trägervereins Museum Berlin-Karlshorst e.V.)
  • 2004-2006 freiberuflich
  • 2001-2004 Deutsches Historisches Museum (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)
  • 2000-2001 Badisches Landesmuseum Karlsruhe (Volontariat und Wissenschaftliche Mitarbeiterin)
  • 1997-2000 Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen (Wissenschaftliche Mitarbeiterin und stellvertretende Leiterin)
  • 1996/1997 Stiftungskolleg für Internationale Aufgaben der Robert Bosch Stiftung GmbH (Stipendiatin)
  • 1995/1996 Ausstellungsbüro „Moskau-Berlin/Berlin-Moskau. 1900-1950“ bei der Berlinischen Galerie (Werkvertrag)

Auslandsaufenthalte

  • 2010-2013 Wohnsitz und berufliche Tätigkeit in Minsk/Belarus
  • seit 2000 Studien- und Rechercheaufenthalte in Russland, der Ukraine, Kazachstan, Ungarn, Polen, Litauen, Serbien, Bosnien, Kroatien, Slowenien, Belarus
  • 1998 Arbeitsaufenthalt am Metropolitan Museum of Art, New York
  • 1992/1993 Archivreisen Moskau, St. Petersburg und Kiew
  • 1989/90 Studien- und Sprachaufenthalt in Moskau und St. Petersburg